Stellungnahme Kai Kretzschmar (Klub Daxensteiner 05)


23 October 2016

Sächsischer Bergsteigerbund e.V.
Papiermühlengasse 10
01159 Dresden

Pilotprojekt Johanniswacht

Liebe Bergfreunde,

meine Meinung ist ein ganz klares NEIN!

Ich sehe in dem Projekt nicht den richtigen Weg, die Sicherungssituation zu
verbessern. Aber dies ist nicht der ausschlaggebende Grund.

Ich habe mit der Zielstellung ein Problem. Meiner Meinung nach wird zu
wenig bzw. gar nicht darauf eingegangen, was ein positives oder negatives
Ergebnis sein wird und was im Falle einer Annahme des fertigen Projekts, die
Auswirkungen auf den Rest der sächsischen Kletterfelsen sein werden.
Immerhin gilt dies als Pilotprojekt.

Ausserdem widerspricht dieses Projekt in meinen Augen der Auswertung der
Umfrage. Als Erinnerung ein Auszug aus der Zusammenfassung, Abschnitt 7:
“Bedarf zur Verbesserung der aktuellen Sicherungssituation wird von den
Befragten vorwiegend im mittleren Schwierigkeitsbereich (IV-VIIc) gesehen. In
bestehenden Wegen wird dabei ein behutsamer Einsatz von nachträglichen
Ringen befürwortet. Eine generelle Verbesserung der Sicherungssituation
durch ein systematisches Nachrüsten mit nachträglichen Ringen wird
hingegen abgelehnt.


Ich habe grossen Respekt vor der vielen geleisteten Arbeit aber ich kann dies
so trotzdem nicht unterstützen.

Berg Heil

Kai Kretzschmar
Klub Daxensteiner e.V. 1905


zurück zur Übersicht Stellungnahmen